Aktuelles

  1. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 452

    Parlamentarische Anfrage 452 des Abgeordneten Sven Clement bezüglich der Umsetzung von Artikel 11 des Tierschutzgesetzes.

  2. L'Organisation météorologique mondiale (OMM) a été fondée en 1950 substituant ainsi l'Organisation météorologique internationale (OMI) créée en 1873. La Convention de l'OMM, portant création de l'Organisation est entrée en vigueur le 23 mars 1950. Pour commémorer l’entrée en vigueur de cette Convention, il a été décidé d’instituer une Journée météorologique mondiale annuelle célébrée le 23 mars.

  3. Romain Schneider, ministre de l’Agriculture, de la Viticulture et du Développement rural, et Carole Dieschbourg, ministre de l’Environnement, du Climat et du Développement durable, ont informé le Conseil de gouvernement des mesures prises en matière de prévention contre la peste porcine africaine (PPA).

  4. Alle Informationen im Überblick

    Hiermit möchten wir die Landwirte darauf hinweisen, dass die Antragsformulare zum Flächenantrag und Weinbaukarteierhebung 2019 (einschließlich Begleitunterlagen) Anfang April zugestellt werden. Das elektronische Antragsformular 2019 für den Flächenantrag und die Weinbaukarteierhebung wird als gemeinsamer Vorgang ab dem 1. April 2019 in MyGuichet.lu freigeschaltet.

  5. Suite à l'apparition d'un cas isolé de loque américaine des abeilles en mai 2018, une zone de restriction a été établie dans la commune de Sanem.   Les analyses subséquentes ont confirmé l'absence de l'agent pathogène Paenibacillus larvae, dans les

  6. Romain Schneider a remercié les membres de l’association pour leur engagement remarquable au service de la biodiversité, de la création et de l’embellissement d’espaces verts et du bien-être collectif. Le ministre a aussi particulièrement salué la volonté de la CTF de vouloir renforcer les actions pédagogiques « qui permettent aux jeunes une meilleure connexion avec la nature ».

  7. Aujourd’hui, le premier vice-Premier ministre ukrainien et ministre du Développement économique et du Commerce, M. Stepan Kubiv, a effectué une visite de travail à Luxembourg. Le ministre a été reçu par le ministre de l’Agriculture, de la Viticulture et du Développement rural, Romain Schneider.

  8. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 346

    Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 346 der Abgeordneten Martine Hansen bezüglich des Verbotes von Glyphosat. Im Anhang die Frage des/der Abgeordneten mit der dazugehörigen Antwort des/der zuständigen Minister.

  9. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 200

    Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 258 der Abgeordneten Tess Burton und Claude Haagen bezüglich Maßnahmen gegen die Afrikanische Schweinepest. Im Anhang die Frage des/der Abgeordneten mit der dazugehörigen Antwort des/der zuständigen Minister.

  10. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 290

    Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 290 der Abgeordneten André Bauler und Gusty Graas bezüglich landwirtschaflicher Verbände. Im Anhang die Frage des/der Abgeordneten mit der dazugehörigen Antwort des/der zuständigen Minister.

  11. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 322

    Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire322 des Abgeordneten Gusty Graas bezüglich der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes über Mutagene. Im Anhang die Frage des/der Abgeordneten mit der dazugehörigen Antwort des/der zuständigen Minister.

  12. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 378

    Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 378 des Abgeordneten André Bauler bezüglich der ländlichen Entwicklung. Im Anhang die Frage des/der Abgeordneten mit der dazugehörigen Antwort des/der zuständigen Minister.

  13. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 245

    Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 245 der Abgeordneten Diane Adehm bezüglich der Tierhaltung in Luxemburg. Im Anhang die Frage des/der Abgeordneten mit der dazugehörigen Antwort des/der zuständigen Minister.

  14. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 258

    Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 258 der Abgeordneten Martine Hansen bezüglich der Vorbeugungsmaßnahmen und Unterstützung gegen die Schweinepest. Im Anhang die Frage des/der Abgeordneten mit der dazugehörigen Antwort des/der zuständigen Minister.

  15. Bei den diesjährigen Landwirtschaftskammerwahlen wurden die Landwirte, Winzer und Gärtner nicht aufgefordert zu wählen. Bei den Landwirten wurde eine einzige Liste « Eis Baueren fir eist Land » hinterlegt, so dass folgende Kandidaten als gewählt gelten: Effektive Mitglieder: Ersatzmitglieder: BOONEN

  16. Le ministre Romain Schneider a rappelé qu’un des objectifs essentiels du programme gouvernemental est l’augmentation de la surface vouée à l’agriculture biologique de 4,6% à 20% d’ici 2025. A moyen terme, le but sera d’évoluer vers une « agriculture plus », regroupant celle conventionnelle et biologique, tous les deux synonymes d’une alimentation de qualité produite à Luxembourg.

  17. Die Zeitschrift über Lebensmittelproduktion, Lebensmitteleigenschaften, Ernährungssicherheit und nachhaltigen Konsum

    Die vom Ministerium für Landwirtschaft, Weinbau und ländliche Entwicklung initiierte Zeitschrift „GUDD!“, soll die Verbraucher – ob Jung oder Alt - über Lebensmittelproduktion, Lebensmitteleigenschaften, Ernährungssicherheit und nachhaltigen Konsum informieren und gleichzeitig die Anerkennung der landwirtschaftlichen Produktion im Land verbessern.

  18. Regionale Analyse des meteorologischen Winters 2018/19 zeigt überdurchschnittlich hohe Temperaturen, neue Rekorde der Temperaturen im Februar, ein Regendefizit im Ösling und einem Regenüberschuss im Rest des Landes.

  1. Vorherige Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. ...
  8. Nächste Seite