Aktuelles

  1. Die 13. Ausgabe des Luxemburger Weinbautages, welcher vom Luxemburger Winzerverband und dem Institut viti-vinicole (IVV) organisiert wurde, fand im digitalen Webinar-Format, und in Anwesenheit von Weinbauminister Romain Schneider statt. Dabei drehte sich das Programm um die Aktualitätsthemen der Digitalisierung und der Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf den Weinbau.

  2. Regionaler und saisonaler Lebensmittelverbrauch

    Die Nachfrage nach regional und saisonal produzierten Lebensmitteln steigt in Luxemburg stetig an. Entdecken Sie 10 Gründe wieso einheimische und saisonale Esswaren voll im Trend liegen!

  3. Ab dem Antragsjahr 2021 wird keine Papierformulare mehr zum Flächenantrag, Weinbaukarteierhebung und Erhebung über die Struktur der landwirtschaftlichen Betriebe zugestellt. Die Online-Formulare 2021 werden voraussichtlich am 15. März 2021 in MyGuichet.lu freigeschaltet. Schlussdatum für die Übermittlung der Formulare ist Montag, der 17. Mai 2021.

  4. Amtliche Mitteilung

    Das Landwirtschaftsministerium teilt mit, dass die aktuelle Frist für die Antragstellung im Rahmen des Auswahlverfahrens für die oben aufgeführten Maßnahmen auf den 1. März 2021 festgelegt ist.

  5. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 3386

    Question parlementaire 3386 du député Marc Georgen au sujet du prix de la prestation de service en cas d'émission d'un certificat pour chien.

  6. Rechts- und Planungssicherheit geben - so lautet das Ziel der Änderungen, die am Agrargesetz in der Abgeordnetenkammer am 27 Januar 2021 gestimmt worden sind, und die Kontinuität und die Planungssicherheit der landwirtschaftlichen Betriebsführung gewährleisten.

  7. Lors du «Waasserdësch», l’échange officiel gouvernemental avec le secteur agricole et horticole sur le thème de l’eau, les ministres Romain Schneider et Carole Dieschbourg se sont mis d’accord sur un nouveau projet d’envergure nationale en vue d’une utilisation innovatrice et responsable des ressources rares de l’eau.

  8. Die Europäische Kommission lädt zur Teilnahme an der öffentlichen Konsultation zur Bewertung und Abschätzung der Folgen der Richtlinie 2009/128/EG über einen Aktionsrahmen der Gemeinschaft für die nachhaltige Verwendung von Pestiziden ein. Interessenten können bis zum 12 April 2021...

  9. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 3360

    Question parlementaire 3360 des députées Martine Hansen et Octavie Modert au sujet des nouvelles conditions d'attribution d’une aide en faveur de l'agriculture biologique.

  10. La conférence de haut niveau a réuni les directeurs du World Food Program, de la Food and Agriculture Organization et de la World Health Organization, le Commissaire européen à l’agriculture et la sécurité alimentaire Janusz Wojciechowski et plus de 90 ministres de l’agriculture du monde entier, autour du sujet « Comment nourrir le monde à l’heure des pandémies et du changement climatique ? ».

  11. Die Veterinärverwaltung des Ministeriums für Landwirtschaft, Weinbau und ländliche Entwicklung teilt mit, dass die Einführung des neuen Rinderpasses für den 1. Februar 2021 vorgesehen ist.

  12. Le virus influenza aviaire étant présent dans les populations d’oiseaux sauvages et des volailles dans tous nos pays voisins, le Luxembourg est resté jusqu’à ce jour indemne de ce virus hautement pathogène. L’Administration des services vétérinaires demande aux détenteurs de volailles et d’oiseaux de rester vigilant et rappelle les mesures préventives de biosécurité.

  13. Le ministre Romain Schneider a rencontré le nouvel Ambassadeur du Royaume des Pays-Bas, S. Exc. M. Cornelis Jan Bansema. L’entretien très chaleureux a donné l'occasion d’échanger sur les thèmes d’actualité ainsi que sur les intérêts communs en matière de politique agricole commune, de recherche et au sein de l’union de coopération intergouvernementale Benelux.

  14. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 3340

    Question parlementaire 3340 du député Marc Goergen concernant le magazine GUDD

  15. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 3285

    Question parlementaire 3285 des députés Martine Hansen et Marc Spautz concernant la chasse en période de pandémie.

  1. Vorherige Seite
  2. ...
  3. Seite  2
  4. Seite  3
  5. Seite  4
  6. Seite  5
  7. Seite  6
  8. ...
  9. Nächste Seite