Aktuelles

  1. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 951

    Parlamentarische Anfrage 951 der Abgeordneten Françoise Hetto-Gaasch bezüglich der Auswirkungen der hohen Temperaturen auf Nutztiere.

  2. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 889

    Parlamentarische Anfrage 889 des Abgeordneten Marc Georgen bezüglich der toten Wildscheine im Rahmen der Afrikanischen Schweinepest.

  3. Investitions- und Installierungsbeihilfen für 2019

    Das Landwirtschaftsministerium teilt mit, dass die Frist für die Antragstellung im Rahmen des Auswahlverfahrens für die oben aufgeführten Maßnahmen auf den 1. September 2019 festgelegt ist. Alle förderfähigen Anträge, welche bis zum 1. September 2019 (Eingangsdatum bei der Verwaltung zählt

  4. Amtliche Mitteilung an die Landwirte

    Wie in den vorigen Jahren wird auch in diesem Jahr die Paratuberkulosebekämpfung unter Aufsicht der Veterinärverwaltung fortgesetzt. Um auch weiterhin eine Milch von hoher Qualität und Sicherheit zu erzeugen und zu vermarkten, wird die Veterinärverwaltung weiterhin eine Überwachung des Milchsektors

  5. Communiqué par: ministère de l'Environnement, du Climat et du Développement durable

    Vu les conditions météorologiques actuelles, l’ensemble des débits de nos cours d’eau se situe bien en dessous de la moyenne des valeurs minimales des 10 dernières années. Actuellement, des minima critiques pour la survie des organismes aquatiques sont atteints.

  6. Der Berater 95 – Preisstatistik 2018, vom Service d’économie rurale (SER), ist nun verfügbar und kann hier abgerufen werden.

  7. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 857

    Parlamentarische Anfrage 857 der Abgeordneten André Bauler und Gusty Graass bezüglich des Mercosur Abkommens.

  8. Lors de cet échange très constructif, le ministre de l’Agriculture, de la Viticulture et du Développement rural, Romain Scheider a félicité l’association pour son engagement remarquable au service de la promotion des fruits locaux qui, par ailleurs, est également un objectif fondamental de la politique agricole nationale.

  9. Présentation d’une convention financière entre le ministère de l’Agriculture, de la Viticulture et du Développement rural et la Ville de Luxembourg

    Le bourgmestre de la Ville de Luxembourg, Lydie Polfer, et le ministre de l’Agriculture, de la Viticulture et du Développement rural, Romain Schneider ont présenté ce jeudi, 18 juillet 2019, une convention relative au cofinancement et à l’organisation de la

  10. Le ministre de l’Agriculture, de la Viticulture et du Développement rural, Romain Schneider, a participé au Conseil des ministres « Agriculture et pêche » du 15 juillet 2019 à Bruxelles. Des sujets importants, comme la réforme de la PAC, l’accord de libre-échange UE-Mercosur et la peste porcine africaine, figuraient à l’ordre du jour.

  11. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 872

    Parlamentarische Anfrage 872 des Abgeordneten Marc Georgen bezüglich der Tiertransporte ausserhalb der EU.

  12. La période des vacances approche à grands pas et le ministère de l’Agriculture, de la Viticulture et du Développement rural tient à vous rappeler certaines dispositions légales importantes afin de passer la période des vacances avec vos animaux de compagnie dans de bonnes conditions

  13. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 757

    Parlamentarische Anfrage 757 des Abgeordneten Fernand Kartheiser bezüglich der Gesundheitlichen Risiken der Windkraft auf Nutztiere. Im Anhang die Frage des/der Abgeordneten mit der dazugehörigen Antwort des/der zuständigen Minister.

  14. Amtliche Mitteilung an die Landwirte

    Hiermit möchten wir alle Betriebe daran erinnern, dass der Schlusstermin um sich für eine 5-Jahresteilnahme an einem Agrar-, Umwelt- und Klimaprogramm (gemäß großherzoglichem Reglement vom 24. Mai 2017) ab dem Kulturjahr 2019/2020 einzuschreiben, der 1. August 2019 ist.

  15. Parlamentarische Anfrage / Question parlementaire 758

    Parlamentarische Anfrage 758 des Abgeordneten Fernand Kartheiser bezüglich der Risiken der Windkraft auf die Biodiversität.

  16. Romain Schneider, Minister für Landwirtschaft, Weinbau und ländliche Entwicklung überreichte am 7. Juli 2019 in den Räumlichkeiten der Foire Agricole in Ettelbrück den „Bio-Agrar-Präis“ an das „Institut fir biologësch Landwirtschaft an Agrarkultur Luxemburg a.s.b.l.“ (IBLA) in Anwesenheit von zahlreichen Gästen.

  1. Vorherige Seite
  2. ...
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. Nächste Seite