Überschwemmungen in der Region Müllerthal

Betreffend die Überschwemmungen in der Region Müllerthal vom 1. Juni 2018 teilt das Landwirtschaftsministerium mit, dass betroffene Landwirte sich bei der regionalen Dienststelle Norden der Ackerbauverwaltung mit Sitz in Diekirch unter der Telefonnummer 80 33 93–1 bis zum 1. September 2018 melden können, um etwaige Schäden aufzunehmen.

Die weiteren Modalitäten der Entschädigungsprozedur werden dann vor Ort geklärt.

Zum letzten Mal aktualisiert am