5. Bio-Symposium: True Cost Accounting – Die wahren Kosten der Lebensmittel

Vorträge: „Das Zukunftsmodell Biolandbau – mehr als nur ein anderes Landwirtschaftsverfahren” – Prof Dr. Hartmut Vogtmann, FiBL, IFOAM; „Was unser Essen wirklich kostet“ – Volker Engelsman, EOSTA;

Podiumsdiskussion: „True Cost Accounting- Die wahren Kosten der Lebensmittel“

Gäste:  Carole Dieschbourg, (Umweltministerin), Paulette Lenert (Verbraucherschutzministerin), Gerber Van Vliet (Vertreter des LW-Ministeriums), Blanche Weber (Mouvement écologique), Prof Dr. Hartmut Vogtmann (Fibl), Volker Engelsman, (EOSA). Moderation: Camille Ney

Anmeldung bei Julie Mousel bis zum 11.11.2019: mousel@bio-letzebuerg.lu oder 26 15 23 74

Verpflegungspauschale ohne Mittagessen: 8.-€, mit Mittagessen: 20.-€ (Veget.) oder 22.-€ (Fleisch)

Anmeldung gültig bei Zahlungseingang mit Vermerk „Bio-Symposium“ bis zum 11.11.2019 auf

BCEE LU59 0019 3955 1816 5000

CCPL LU74 1111 0142 5997 0000 

Dieser Kurs wird im Rahmen der Wahlpflichtmodule der Weiterbildung „Unternehmensführung“ (FCGE) mit 3 Stunden anerkannt.

Zum letzten Mal aktualisiert am