Weinverkauf in der Großregion

Webseminar am 20. April 2021

Weinverkauf in der Großregion - Steuerliche Schritte und Herausforderungen sicher abwickeln

Das Webseminar wird von Ségolène Charvet, Geschäftsführerin der Terroir Moselle EWIV, moderiert. Vertreter der Zollämter der angrenzenden Länder Belgien, Frankreich und Luxemburg werden vorstellen, wie der Verkauf von Wein als verbrauchsteuerpflichtige Ware in den jeweiligen Ländern abgewickelt wird.

Das kostenfreie Webseminar findet am Dienstag, 20. April 2021 um 10 Uhr statt und wird simultan übersetzt.

Anmeldung sowie weitere Informationen zum Ablauf unter info@terroirmoselle.eu . Anmeldefrist: 19.04.2021

Vente de vin dans la Grande Région - Initiation aux démarches fiscales et aux enjeux administratifs 

Le wébinaire sera animé par Ségolène Charvet, gérante du GEIE Terroir Moselle dans le cadre du projet INTERREG « StrategiesExportViniGR ». Certains représentants des administrations des douanes des pays limitrophes pourront répondre aux questions posées, notamment dans le cas de la vente de vin (produit soumis à accises) aux clients particuliers dans les trois pays considérés. 

La participation au wébinaire est gratuite (grâce au financement INTERREG) et la séance sera interprétée simultanément vers l’allemand et le français.

Inscription auprès de info@terroirmoselle.eu  avant le 19 avril 2021.

Zum letzten Mal aktualisiert am