14. Lëtzebuerger Wäibaudag

DIgitaler Weinbautag

Anmeldung unter wenzer@pt.lu bis spätestens 31/1/2022. 

Link für die Registrierung (Anmeldung): https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_IKMSuD64Q9-XGdTFA-adMA

Der Weinbautag ist anerkannt für 2 Stunden Theorie im Rahmen des Landschaftspflegeprämie-Programms.  

Übersetzung Franzôsisch <-> Luxemburgisch

Provisorisches Programm

Vormittag:

08h30

Einwählen in den Livestream

08h45

Begrüßung durch den Präsidenten des Luxemburgischen Winzerverbandes

Marc Weyer

09h00

Ansprache durch den Minister für Landwirtschaft, Weinbau und ländliche Entwicklung

09h15

Podiumsdiskussion zum Thema „Ökologischer Weinbau“

Moderation: Gerber van Vliet (Landwirtschaftsministerium)

Teilnehmer:

  • Claude Haagen, Minister für Landwirtschaft, Weinbau und ländliche Entwicklung
  • Patrick Berg, Direktor der Domaines Vinsmoselles
  • Jeff Konsbruck, Winery Konsbruck
  • Lisa Vesque, Domaine Viticole Cep d’Or
  • Marc Hoffmann, Direktor Marketing et Retail CACTUS s.a.

10h05

Kurze Pause

10h20

“Gemeinsame Agarpolitik – Nationaler Strategieplan”, Pierre Treinen, SER

10h50

“Epandage de produits phytosanitaires par drones”, Irina Teodorescu (Direction de l’Aviation civile, responsable UAS et nouvelles technologies)

11h25

“ESCA”, Dr. Miriam Machwitz, LIST

12h00

Mittagspause

 

Nachmittag:

13h15

Einwählen in den Livestream

13h20

“Schwarzfäule und Peronospora”, Serge Fischer, IVV

13h55

“Flavescence dorée”, Dr. Michael Maixner (Julius Kühn-Institut, Siebeldingen)

14h30

“Klimawandel und Weinbau”, Dr. Daniel Molitor (LIST)

14h50

Kaffepause mit Besichtigung der Ausstellung

14h55

Marketingvortrag

15h15

“Alkoholfreie Weine”, Dr. Matthias Schmitt (Hochschule Geisenheim)

15h40

Zusammenfassung, Schlußfolgerungen, Ausblick

Dr. Roby Ley (Direktor Institut Viti-Vinicole)

   

Zum letzten Mal aktualisiert am