Schifflange

Typ

  • Landwirtschaft

Gesamtfläche

  • 147.73 ha

Anzahl der Besitzer und Nießnutzer

  • 46

Initialer Stand

  • Anzahl der Parzelllen: 601
  • Durchschnittsfläche der Parzellen: 24,58 a

Neuer Stand

  • Anzahl der Parzelllen: 108
  • Durchschnittsfläche der Parzellen: 136,79 a

Stand des Projektes

  • Projekt abgeschlossen
  • Die notarielle Urkunde wurde am 26. Juni 2009 unterzeichnet

Besonderheiten des Verfahrens

Die Durchführung des Projektes wurde in Einbezug der Renaturierung des Alzettetales (Kiemelbaach) auf einer Länge von 2 km in gemeinnütziger Angelegenheit durchgeführt.

Besonderheiten zu Gunsten der Landwirtschaft

Der Schwerpunkt des Projektes bestand darin, die landwirtschaftlichen Flächen in die trockenen und somit höhergelegenen Gegenden einzuteilen und die überschwemmungsgefährdeten Gebieten in der Alzette dem Bachlauf zur Verfügung zu stellen.

Besonderheiten zu Gunsten der Umwelt und der Landschaft

Das Hauptziel dieser Renaturierung besteht darin, Flora und Fauna in dem Maße zu gestalten, dass einheimische Pflanzen und Tiere wieder ein Lebensraum finden. Die Biodiversität und das Landschaftbild prägen den Lauf der Alzette.

 

Demande de remembrement

Zum letzten Mal aktualisiert am