Flächenantrag - Weinbaukarteierhebung

Die Anträge dienen in erster Linie zur Beantragung folgender Beihilfen

Flächenantrag

Weinbaukarteierhebung

Weitere Informationen zur Weinbaukarteierhebung:

 

Die Angaben werden des Weiteren herangezogen

  • zur Berechnung der wirtschaftlichen Größe eines Betriebs. Dies dient zur Ermittlung der Beiträge für die landwirtschaftliche Sozialversicherung und Landwirtschaftskammer, sowie als Messwert für die Begünstigung der Ausgleichszulage für Erzeuger in benachteiligten Gebieten, von verschiedenen Agrarumweltprämien bzw. von anderen finanziellen Beihilfen im Rahmen des Agrargesetzes,
  • zu Querkontrollen der Angaben im Rahmen von Agrarumweltprogrammen,
  • zu makro-ökonomischen Statistiken und Analysen (STATEC, EUROSTAT, …); dies unter Berücksichtigung der Prinzipien des Datenschutzes,
  • im Weinbau zur Berechnung des erwirtschafteten Hektarertrages gemäß des Lastenheftes der geschützten Ursprungsbezeichnung „AOP - Moselle luxembourgeoise"
  • im Weinbau zur Berechnung der Beiträge im Fonds de Solidarité Viticole.

Einsendeschluss

15. Mai 2018 für das Jahr 2018.

Elektronische Erstellung und Einreichung des Flächenantrags/Weinbaukarteierhebung 2018

Nach der Zustellung der Papierformulare erhalten Sie ein weiteres Schreiben mit Ihren Zugangs-/Aktivierungscodes zu den einzelnen Online-Formularen. Der Zugang zu den einzelnen Formularen erfordert jeweils ein LuxTrust-Zertifikat. Bitte überprüfen Sie umgehend die Gültigkeit Ihres Zertifikats und erneuern Sie dieses gegebenenfalls.

 

Für das Antragsjahr 2018 besteht das elektronische Antragsformular aus zwei getrennten Teilen. Beide Formulare werden voraussichtlich Mitte April 2018 freigeschaltet.

  • Alphanumerisches Formular in der Anwendung Agr-eform

Dieses neue zusätzliche Formular dient zur Erfassung aller grafischen Angaben, die Sie bis jetzt anhand der Papierluftbilder abgeliefert haben. Hierbei handelt es sich um Änderungen von Schlaggeometrien sowie von EFA-Flächen (Landschaftselemente und Streifen) beim Greening bzw. Landschaftspflegeprämie. Für die Nutzung müssen Sie im Vorfeld im MyGuichet.lu einen beruflichen Bereich einrichten (MyGuichet.lu: Anleitung zur Benutzung der Online-Formulare).

Ab dem Antragsjahr 2019 werden diese beiden Formulare zu einem einzigen Formular in MyGuichet.lu vereint.

Erhebung über die Struktur der landwirtschaftlichen Betriebe 2018 (“Statecformular”)

Vergessen Sie nicht die Erhebung über die Struktur der landwirtschaftlichen Betriebe durchzuführen.  

Zum letzten Mal aktualisiert am