Wirtschaftsdünger

Die Dienststelle Chemie der ASTA-Laboratorien in Ettelbrück untersucht routinemäßig folgende Wirtschaftsdünger:

Jauche, Gülle, Biogasgülle, Mist, Mist-Kompost, Feststoff von zentrifugierter oder separierter Gülle und Kompost.

Folgende Parameter werden untersucht:

Trockensubstanz / Wassergehalt, gesamt Stickstoff, NH4-Stickstoff, Phosphor, Kalium, Magnesium, Calcium.

Auf Anfrage können auch Schwefel und einige Spurenelemente bestimmt werden.

Für die Biogasanlagenbetreiber untersuchen wir Parameter welche Aufschluss über den mikrobiellen Zustand der Fermenter geben: pH-Wert, Gehalt an  flüchtigen organischen Säuren.

Zum letzten Mal aktualisiert am