Das tierärztliche Staatslaboratorium (LMVE)

Das LMVE besteht aus 2 Abteilungen:

  • die Abteilung für Tierseuchenüberwachung und Zoonosen, unter der Aufsicht des Landwirtschaftsministeriums
  • die Abteilung für Lebensmittelkontrolle (DAV), unter der Aufsicht des Gesundheitsministeriums

Zusätzliche Posten sind in der Logistik zusammengefasst, welche das Sekretariat, die Rezeption, und das Reinigungspersonal umfasst.

Das LMVE ist seit dem Jahr 2005 nach ISO 17025 akkreditiert. Jedes Jahr muss es seine Kompetenz in einem Audit durch eine Expertengruppe der unabhängigen, nationalen Akkreditierungsbehörde OLAS unter Beweis stellen. Die Akkreditierung garantiert vorgeschriebene Qualitätsstandards und eine genaue Rückverfolgbarkeit der Analysen.  

Das tierärztliche Staatslaboratorium ist an seinen neuen Standort umgezogen:

die neue Adresse lautet: 

1, rue Louis Rech

L-3555 Dudelange

Die Telephonnummern und Emailadressen sind weiterhin unverändert gültig.

Bitte beachten Sie ebenfalls, dass das Laboratorium nicht mehr per Fax erreichbar ist.

Zum letzten Mal aktualisiert am